Kategoriefoto
Sie sind hier:
Reiseberichte

Reiseberichte unserer Kunden - Gästebuch 2017

Reisezeit  

23. April 

Hallo Frau Ben Naoum-Horst,
wir möchten Ihnen mitteilen, daß die Reise zu unserer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist!
Unsere lokale Reiseführung war stets sehr freundlich und hilfsbereit, auch „kleinere“ Programmänderungen waren kein Problem. Auch das lokale koreanische Essen in den verschiedenen Restaurants war sehr lecker. Ich bedanke mich auch im Namen meine Frau sowie meine zwei Söhne für Ihre Vermittlung und werde Sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

Hartmut aus Diepholz

 

15. Mai 

Liebe Frau Ben Naoum-Horst,
ich möchte mich für die ausgezeichnete Organisation meine Reise bedanken. Es hat alles gut geklappt wie ich mir vorgestellt habe, die Reiseleiter waren sehr nett und sie haben mir mehr gezeigt als was auf das Reiseprogramm stand. Ich bedauere nicht, daß ich das Land kennen gelernt habe und werde mit Sicherheit nochmals in zwei Jahren bereisen.

Ich werde Sie weiter empfehlen, es war einfach eine tolle Reise.

Mit herzlichen Grüßen

Heinrich aus München

 

24. Juni 

Sehr geehrte Frau Ben Naoum-Horst,
ich möchte mich hiermit auch einmal ganz, ganz herzlich bei Ihnen für den großartigen Aufenthalt in Nordkorea bedanken. Ich hatte 2,5 perfekte Tage und werde Ihr Reisebüro in jeden Fall weiter empfehlen.

Richten Sie bitte auch nochmal einen ganz herzlichen Dank an Ihre Partneragentur in Nordkorea aus sowie ein großes Lob an mein Reiseteam! Alles war zu meiner vollsten Zufriedenheit: Köstliches Essen, perfektes Hotel, alle meine Wünsche wurden berücksichtig und das Programm war optimal gestaltet und auf meine Interessen abgestimmt.

Ein großes Lob auch noch einmal an meine Reiseleiterin Choe Jin Gyong: Ihr außergewöhnliches Engagement, ihre liebenswürdige Art sowie Ihre perfekten Sprachkenntnisse haben den Aufenthalt zu einem Erlebnis gemacht, das ich in jedem Fall weiter empfehlen werde!

Liebe Grüße

Jennifer aus Berlin

 

7. September  

Sehr geehrte Frau Horst,
Ich möchte mich nochmals für die perfekte Organisation unserer Reise nach NK bedanken. Hat alles bestens geklappt und die Reiseerlebnisse haben mich sehr beeindruckt.

Mit freundlichen Grüssen

Thomas aus der Schweiz

 

8. September 

Sehr geehrte Frau Ben Naoum-Horst,
wir sind seit Sonntag früh wieder zurück in Deutschland und haben in beiden Teilen Koreas unvergessliche Erlebnisse gehabt. Vielen Dank für Ihre hervorragende Reisevorbereitung.

Wir haben von unserer Reise mehr als 4000 Fotos und mehr als 2 Stunden Videomaterial mitgebracht. Ich werde von der Reise eine Videodokumentation erstellen, die ich Ihnen - wenn Sie es wünschen- gerne zur Verfügung stelle.

Gerne können Sie meine Kontaktdaten an potentielle Kunden weiterleiten, die sich mit dem Gedanken tragen, Korea zu besuchen und eine erfahrungsbasierte Meinung vorab einholen wollen. Es macht einen riesigen Unterschied, ob man seine Informationen über Korea aus den deutschen Medien bezieht oder ob sie auf Erfahrungen basieren.

Ich hoffe, daß sich die politische Situation entspannt und das noch viele Interessierte die Möglichkeit haben und nutzen, dieses unsagbar interessante Land zu besuchen.

Mit nochmals einem großen Dankeschön und frdl. Grüßen

Thomas aus Berlin

 

16. September  

Hallo Frau Naoum-Horst,
ich wollte mich noch einmal für die wunderbare Reise bedanken. Es hat alles wunderbar geklappt und war super organisiert. Meine beiden Reisleiter Lee und Kim waren sehr gute Gastgeber und wir haben fast den gesamten Reiseplan (das Bier Festival fiel leider komplett aus) und sogar noch den "Koreanischen Kochabend" in Käsong geschafft.  

Insgesamt war es eine sehr erlebnisreiche und interessante Reise, in der ich viele viele Eindrücke sammeln konnte. Und ich hoffe sehr das ich es in nicht allzu ferner Zukunft noch einmal schaffe, diese Reise zu wiederholen. Denn es gibt noch einiges zu sehen, das wir in der Woche natürlich nicht schaffen konnten.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian aus Kleinrudesstedt

 

16. Oktober  

Sehr geehrter Frau Ben Naoum-Horst!
Mein Bruder und ich sind gestern Nachmittag mit überwältigen Eindrücken aus Korea zurückgekehrt. Die Reise wird noch lange nachwirken und hat uns schon jetzt motiviert in zwei Jahren wieder dorthin zu reisen. Die Reise selbst war sehr gut organisiert, das Programm wurde im Wesentlichen eingehalten. Größte Veränderung war, dass wir von Kaesong über Pyongyang nach Nampo gefahren sind und nicht über Sariwon wegen der Schleusenpassierzeiten in Nampo. Dafür haben wir eine kooperative Farm und einen buddhistischen Tempel besucht. Bei den Hotels hat uns das Koryo in Pyongyang und das Folk Hotel in Kaesong besonders gut gefallen. Die Reiseleiterin – sie war mit 24 Jahren noch recht jung – hat sehr gut Deutsch gesprochen, die Aussprache war sehr gut verständlich und der Wortschatz sehr umfangreich. Der Fahrer hat uns sehr sicher und gut chauffiert und auch der Reisebegleiter hat seine Aufgabe sehr gut erledigt. Die Mittag- und Abendessen, stets in unterschiedlichen Lokalitäten, waren stets lecker. Nur leider war das Wetter zu Beginn der Reise feucht, worunter auch die Massentanzveranstaltungen am Feiertag gelitten haben. Bedanken möchten wir uns bei Ihnen für die tadellose Erledigung unserer Buchung, sodass es keine Probleme gegeben hat.

Mit freundlichen Grüßen

Marcus und Urban aus Österreich

 

23. Oktober 

Hallo Frau Ben Naoum-Horst,
Der Alltag hat mich gleich wieder gefangen, daher komme ich kaum dazu Ihnen zu schreiben und zu danken! Nordkorea war superspannend und es hat alles gut geklappt. Was hatte ich mir Gedanken vorher gemacht! Die Reiseleitung in Nordkorea war sehr nett, wir haben uns gut verstanden. Ich habe viel gesehen! Das Wetter hat es nicht gut mit uns gemeint, aber wir haben das Beste daraus gemacht. Das Land ist so anders, als alles was ich zuvor gesehen habe, ich muss über das erlebte noch eine Weile nachdenken. In Peking hatte ich etwas Pech, ich hatte mich sehr erkältet und hatte auf den Ausflug zur Chinesischen Mauer verzichtet. Ich hatte den Verzicht Frau Li meiner sehr netten Reiseleiterin dokumentiert, damit sie keine Probleme bekommt, aber ich konnte wirklich nicht. Sie war sehr fürsorglich hat mit mir Medikamente eingekauft, ich hatte ja sorge das ich den Rückflug nicht schaffe, aber ich bin gut Zuhause angekommen. Ich danke Ihnen, es war eine unglaubliche Reise! Die Menschen waren alle samt nett. Ich merke das es hier kaum einen Interessiert wie ich Nordkorea empfunden habe, aber was soll ich mich darüber ärgern? Ich habe was anderes erlebt als ich erwartet habe und bin da sehr zufrieden mit.

Herzlichen Dank!

Christina aus Stuhr

 

 

Logo Korea-Reisedienst